St. Jakob ist eine Kirche im Herzen Augsburgs, die ganz im Zeichen des Pilgerwegs nach Santiago steht.

1988 entwickelte Andrea Dresely ein in Form, Größe und Symbolkraft herausragendes Textil, das im Altarraum der Kirche einen bedeutenden Platz findet. Ein nächtlicher Ritt durch den Wald inspirierte sie zu der Arbeit, die von geheimnisvollen, teils uralten Symbolen und den Licht/Dunkel-Konstrasten lebt. Die Jakobsfahne ist gleichzeitig eine universelle und trotzdem sehr persönliche Betrachtung der Künstlerin.